Caffè Barbera erhält die Eintragung bei den italienischen historischen Marken

Neapel – Caffè Barbera, ein Unternehmen, das 1870 gegründet und seit 6 Generationen von der Familie Barbera geführt wird, hat die Eintragung in das Register der historischen italienischen Marken erhalten, eine Anerkennung, die an nationale Produktionsunternehmen für Exzellenz vergeben wird, die historisch mit dem Staatsgebiet verbunden sind.

Heute, nach weiteren 152 Jahren Tätigkeit, exportiert Caffè Barbera seine seit Generationen überlieferten Mischungen in über 65 Länder und verfügt über eine Kette von Franchise-Cafés namens „Cafè Barbera – The Italian Coffee House“ mit über 50 Cafés im Nahen Osten.