cultura
Kaffee Herkunft

Coffee-Map21Kaffee wächst zwischen den Tropen von Krebs und Steinbock. Es wird bis zu 25 ° Nord und 30 ° Süd produziert. Es kann bis zu einer Höhe von 2000 Metern über dem Meeresspiegel wachsen, blüht aber nur, wenn die Temperatur über 15 ° steigt. Die zwei Haupttypen sind: Coffea Arabica & Coffea Robusta.
Arabica:
Coffea Arabica ist eine Kaffeesorte, die ursprünglich in den Bergen des Jemen auf der Arabischen Halbinsel heimisch war, daher der Name, und auch aus dem südwestlichen Hochland von Äthiopien und dem südöstlichen Sudan. Es ist auch bekannt als “Kaffeestrauch Arabiens”, “Bergkaffee” und “Arabica-Kaffee”. Es wird angenommen, dass Coffea Arabica die erste Kaffeesorte ist, die von Menschen angebaut wurde und seit weit über 1.000 Jahren im Südwesten Arabiens wächst.
Robusta:
Coffea Canephora (Robusta Coffee) ist eine Kaffeesorte, die ihren Ursprung in Zentral- und Westafrika südlich der Sahara hat. Es wird hauptsächlich in Afrika und Brasilien angebaut, wo es oft als „Conillon“ bezeichnet wird. Es wird auch in Südostasien angebaut, wo französische Kolonisten es Ende des 19. Jahrhunderts einführten.